Teamtraining

Die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens oder einer Organisation hängt maßgeblich von der Qualität der Zusammenarbeit zwischen einzelnen Abteilungen und Mitarbeitern ab. Teams, deren Mitglieder füreinander einstehen, sich aufeinander verlassen können und einander mit Wertschätzung begegnen, sind nachweislich erfolgreicher, stärker und mutiger  als solche, in denen es an Solidarität und Vertrauen fehlt. Überdurchschnittlicher Erfolg basiert neben fachlicher Qualifikation vor allem auf persönlichen Kompetenzen.

Meine Trainings berühren die Teilnehmer und schaffen eine Verbindung, sie verbessern die Kooperations- und Konfliktfähigkeit, wobei die Individualität sowie Stärken und Schwächen jedes Einzelnen berücksichtigt werden.

Mein Ziel ist es, dass Sie und Ihre Mitarbeiter (wieder) Freude an ihrer Arbeit haben und Kollegen sowie Vorgesetzten mit Wertschätzung begegnen.

Im Fokus steht die praktische Umsetzung von Inhalten – so sprechen wir nicht nur über Kooperation, wir kooperieren, wir reden nicht über Wertschätzung, wir gehen wertschätzend miteinander um.  Erlebnis-, handlungs- und  lösungsorientierte Trainingseinheiten, die sich nach den Bedürfnissen der Teilnehmer orientieren,  schaffen umsetzbare und konkret erfahrbare Veränderungen.

Wofür?

  • Verbesserung der zwischenmenschlichen Beziehungen im Team
  • Förderung von Sozialkompetenz und Selbstregulierungskräften in Teams
  • Stärkung von Teamgeist
  • Unterstützung von Teambildungsprozessen in neuen Teams
  • Teamentwicklung, Rollenklärung
  • Steigerung der Motivation und Leistungsfähigkeit
  • Entwicklung von Solidarität, Zugehörigkeitsgefühl, Verbundenheit und Vertrauen
  • Überprüfen der Motivation
  • Verstehen und Klärung: Ziele des Teams, Ich im Team, Rollen im Team